Emirates Palace Marina

  • Emi­ra­tes Palace Hotel, Abu Dha­bi – Moder­ni­sie­rung & Aus­bau der Mari­na
  • Aus­füh­rungs­zeit­raum 2008 – April 2010
  • Pla­nung und Aus­füh­rung
  • Pha­se 1: 167 Lie­ge­plät­ze; Boots­län­gen von 15m – 60m
  • Pha­se 2: Erwei­te­rung auf 205 Lie­ge­plät­ze, Boots­län­gen bis 162m
  • 70 beton­schwimm­ste­ge und Wel­len­bre­cher
  • 91 Betonausleger/Fingerstege
  • teil­wei­se mit inte­grier­ten Holz­decks und Pfäh­len
  • inte­grier­te schwim­men­de Tank­stel­le
  • inte­grier­tes schwim­men­des Hafen­meis­ter­ge­bäu­de
  • Gesamt­ober­flä­che von über 8.000m²