60 schwimmende Häuser im OstseeResort Olpenitz

 

Clement Systems erstellt ab Mai 2015 60 schwimmende Häuser auf 4 Strangeinheiten einschließlich Infrastruktur, Zuwegung und schwimmender Fundamente für das OstseeResort Olpenitz.

 

- sternenförmige Großfundamentstrukturen in Reihe

- Einzelgewicht je Struktur über 200 Tonnen + 70 Tonnen Häusergewicht

- 15 Fundamentstrukturen für 60 Häuser

- zertifiziert durch den Germanischen Lloyd · Det Norske Veritas DNV·GL

 

In Kooperation mit:

Auftraggeber:

 

 

 

 

 

Helma Ferienimmobilien

Fertigstellung 2016

 

Gewicht ist unsere Stärke!

Der Spezialist für Tiefseeverankerungen

 

Planung und Ausführung der Verankerung für die „Seerose“, einer schwimmenden Event-Einrichtung

(Durchmesser 48 m, Höhe 16 m, ausgelegt für 700 Personen)

 

- Verankerung an für den Standort optimierten 240 Betongrundankern mit über 1.200 Tonnen Gesamtgewicht

- über 20.000 m Ankerseile

- Wassertiefen bis zu 125 m

- große Böschungsneigungen des Seegrundes teilweise über 40°

 

Planung und Ausführung der Zugänge mit 5 m breiten Betonpontons erfolgte ebenfalls durch Clement Germany

Wo Nutzen den Wert bestimmt, werden höchste Anforderungen an Material, Qualität und Sicherheit gestellt.

 

Wir bieten die schwimmende Sohlplatte für oder mit den Aufbauten. Starre Fundamentbalken wie an Land tragen das  schwimmende Gebäude.  Durch ein spezielles Tying-Down Ankersystem ist es bei allen Wassertiefen realisierbar.

 

Wir helfen bei der Genehmigungsplanung,  schifffahrts-und polizeirechtliche Genehmigung bzw. wasserrechtlichen Genehmigung des schwimmenden Bauwerkes und übergeben eine in unserem Hause erstellte Ausführungsplanung sowie prüffähige statische Berechnungen unserer Erzeugnisse.

 

Die Produkte von uns werden in unterschiedlichen Längen und Breiten angeboten und sind untereinander kombinierbar. Integrierte Leitungssysteme ermöglichen die Ausrüstung für Ver- und Entsorgungssysteme der Abwasser-und Trinkwassertechnik sowie Licht- und Kraftstromanlagen bei allen Witterungsbedingungen.

 

Durch eine intelligente Verteilung des hohen Gewichtes garantieren wir eine hohe Schwimmstabilität nicht nur für die schwimmenden Anlegestellen und Marinas, sondern auch für mehrstöckige schwimmende Gebäude.

 

Keine Hohlkörper, daher bei Einhaltung der vorgeschriebenen Belastung (ist sehr hoch) unsinkbar. Aus diesem Grund sind die Häuser sehr versicherungsfreundlich – geringe Versicherungsgebühren.

 

Die schwimmenden Häuser haben eine sehr ruhige Lage, da tiefliegender Massenschwerpunkt.

 

 

 

Copyright © 2014   I  Hansen & Toth GmbH & Co. KG

Clement Germany GmbH   I   Kontakt   I   Impressum